Gardena Heckenschere Accu THS Li-18/42
Handhabung96%
Ausstattung89%
Verarbeitung94%
Verpackung93%
Preis/Leistung90%
96%Wertung
Wer im Garten Hecken und Bodendecker regelmäßig schneidet wird feststellen, dass die vielseitige Teleskop Heckenschere von Gardena die Arbeit wesentlich erleichtert. Mit einem leistungsstarken Akku betrieben arbeitet man frei von einem Kabelanschluss. Mit der Einstellung von verschiedenen Neigungswinkeln der Maschine ist es möglich, in jeder Position einen sauberen Schnitt auszuführen. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • abwinkelbarer Schneidekopf
  • bis zu 3 Metern einstellbar
  • 75 Minuten Laufzeit mit Akku
  • leichter Teleskopstil
  • ausgezeichnete Messergeometrie für sauberen Schnitt

Mit der Teleskop Heckenschere von Gardena kann man Hecken in großen Höhen ebenso perfekt schneiden, wie am Boden. Der Teleskop Griff des Gerätes kann der Höhe bis zu drei Metern genau nach Wunsch angepasst werden. Auf diese Weise ermöglicht es diese Heckenschere beim Trimmen der Gartenhecken ganz ohne Leiter auszukommen. Durch die abgewinkelte Stellung der Schere kann auch das Heckendach vom Boden aus perfekt geschnitten werden.

Lange Akkudauer für effizientes Arbeiten

Benutzer der Teleskop Heckenschere sind stets von der langen Betriebsdauer mit dem Akku erstaunt. Man kann mit der Maschine für 75 Minuten schneiden, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss. Dazu ist das Gerät mit einem leistungsstarken 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet.

In den meisten Gärten ist diese Zeit völlig ausreichend, um die Hecken zu beschneiden. Viele Hobbygärtner berichten, dass sie ihre regelmäßige Heckenpflege stets mit einer Akkuladung ausführen können. Als besonders praktisch wird auch die Ladestandsanzeige empfunden, mit der man genau feststellen kann, wie viel Zeit noch zum Schneiden verbleibt.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten der Heckenschere

Im Garten fallen immer wieder unterschiedliche Arbeiten für eine Heckenschere an und mit der Teleskop Heckenschere von Gardena sind Gärtner für diese Aufgaben bestens ausgerüstet. gardena-heckenschere-accu-ths-li-1842-1.jpgKunden berichten, dass sich besonders das Schneide von hohen Hecken mit dieser Schere besonders einfach gestaltet. Dabei werden zwei Vorteile lobend erwähnt.

Einerseits kann man dank des Teleskop Stils die Höhe der Schere genau einstellen und auf Wunschhöhe schneiden. Vielen Kunden ist es eine Erleichterung, beim Heckenschneiden nicht mehr auf die Leiter steigen zu müssen. Auch vom Boden sind sie in der Lage, die Hecke sauber und ordentlich zu schneiden.

Andere Kunden finden es besonders praktisch mit diesem Akku betriebenen Gerät zu arbeiten, da man bei der Arbeit nicht auf ein lästiges Stromkabel achten braucht. Das Gerät ist auch wesentlich leichter zu handhaben, als ein Modell mit Kabel und kann auch in entlegenen Teilen des Gartens eingesetzt werden, wo kein Stromanschluss zur Verfügung steht..

Verstellbarer Schneidewinkel bietet Vielseitigkeit

Kunden äußern sich auch begeistert über die Möglichkeit, den Schneidewinkel zu verstellen. Auf diese Weise ist es ihnen möglich, die Gartenhecken sowohl an den Seiten, als auch am oberen Rand zu schneiden.

Darüber hinaus kann die Schere auch so eingestellt werden, dass man damit Bodendecker schneiden kann.

Vorteile:

  • abwinkelbarer Schneidekopf
  • bis zu 3 Metern einstellbar
  • 75 Minuten Laufzeit mit Akku
  • leichter Teleskopstil
  • ausgezeichnete Messergeometrie für sauberen Schnitt

Nachteile:

  • lange Akku Ladezeit
  • hohe Kosten für Wechsel Akku

→ Meinungen lesen

Fazit

Wer im Garten Hecken und Bodendecker regelmäßig schneidet wird feststellen, dass die vielseitige Teleskop Heckenschere von Gardena die Arbeit wesentlich erleichtert. Mit einem leistungsstarken Akku betrieben arbeitet man frei von einem Kabelanschluss. Mit der Einstellung von verschiedenen Neigungswinkeln der Maschine ist es möglich, in jeder Position einen sauberen Schnitt auszuführen. → Preis prüfen